Was ist eine Satzvereinfachung?

Den Begriff Satzvereinfachung findet man am häufigsten im Roulette-Bereich oder bei Tischspielen.
Wenn viele Stücke ausgesezt werden, alssen sich diese oftmals in vereinfachter Art wieder ansetzten. Werden so beispielsweise die Ziffern 1 bis 6 gespielt, so sind das ja 6 Spielchips. Man kann dann aber einfach auch auf die Transverale Simple 1-6 setzen. Das Ergebniss im Falle eines Gewinnes ist mit 30x dabei gleich.

Also kann man dabei einfach von einer sinnvollen Zusammenfassung sprechen. Ist ja nicht nur für den Spieler, sondern auch für den Croupier einfacher. Dass die Gewinnausschüttungen dabei gleich sind, könnt ihr sehr gut am Roulette sehen. Ein paar recht gute Versionen findet ihr davon im Noble Casino.

Schreibe einen Kommentar