Schlagwort-Archive: paysafecard

Einzahlen über PaysafeCard

Immer wieder werde ich von Casino Einsteigern über die diversen Einzahlungsmethoden befragt. In den kommenden Tagen werde ich euch die gängingsten Methoden vorstellen.

Die PaysafeCard ist eine der üblichsten Arten um Geld auf das Spielerkonto zu überweisen. Sie zählt zu den schnellsten und beliebtesten Möglichkeiten für die Online Casinos. Der Spieler kauft bei einem Händler in der nähe oder auch in Onlinemärkten eine Karte (Die Händer findet ihr auf der Website von Paysafecard). Diese kreditkartenähnlichen Plastikkarten gibt es in den Werten 10, 20, 50 und 100 Euro – somit ist für jeden Einzahler eine passende Mengeneinheit dabei. Wer mehr Depoist braucht, kann auch mehrere Cards bündeln und somit größere Summen transferieren. Dementsprechend können auch High-Roller ihr Casinokonto auffüllen. Wan man eine Paysafe-Karte gekauft hat, gibt man wie bei den Handykarten die PIN-Nummer ein und sie ist aktiviert. Zum Schluss bleibt noch zu erwähnen, dass Auszahlungen nicht auf diese Einzahlungsform möglich sind. Wenn das Geld verwertet wurde, ist die Karte wertlos – eben genauso wie bei den Prepaidkarten der Mobiltelefone.

Mit der PaysafeCard im Casino spielen

PaysafeCardViele kennen ja die Prepaidkarten von unseren Mobilfunkanbietern. Diese kann man am Kiosk, an Automaten oder der Tankstelle kaufen. Die Paysafecard ist genau das selbe und einer der größten online Zahlungssysteme in Europa. Das bedeutet das Ihr Poker oder in einem Casino spielen könnt, ohne eine Kreditarte zu besitzen.

www.paysafecard.de bietet euch einige Vorteile im Gegensatz zu anderen Zahlungsmitteln:

Deine Private Daten wie z.b. Kreditkarten-Details werden nicht preisgeben. Mit deiner Kreditkarte im Online Casino zu bezahlen ist schon sehr sicher, solange du sie bei einem vertrauenswürdigen Casino benuzt! Bei Casinoshare, CasinoClassic oder beim CasinoClub brauchst du dir keine Gedanken zu machen, da ich dort auch mit Kreditkarte zahle. Doch am Anfang meiner Casino Karriere zahlte ich auch teilweise noch mit Paysafecard.

Noch ein Vorteil für Dich ist das kontrollierte Spielen mit der Paysafecard. Du kannst nur dann Geld einzahlen, wenn du eine Paysafecard vorher gekauft hast. Du kommst damit nicht in Versuchung deine Kreditkarten zu belasten und es kommt auch keine hohe Rückzahlung am nächsten Monat auf dich zu.

Viele meiner lieblings Casinos wie z.B. Casinoshare, CasinoClassic oder das CasinoClub Casino geben dir die Möglichkeit mit der Paysafecard ohne Probleme einzuzahlen. Die Paysafecard gibt es in Werten von 10€, 25€, 50€ und 100€ an über 105.000 Ausgabestellen in Europa.

Doch meiner Meinung nach gibt es einen riesigen Nachteil bei der Paysafecard, jeder Jugendliche unter 18 Jahren kann sich an Automaten Paysafe Karten im Wert von bis zu 100€ kaufen. Ich persönlich denke das es in naher Zukunft eine Lösung dafür geben muss um Minderjährige von diesem Zahlungssystem fernzuhalten.