Schlagwort-Archive: kein glück

Große Pleite

Auch wenn ich seit der Rückkehr aus meinem Urlaub fast 1.500€ im SpinPalace Casino verzockt habe, nenne ich die 1.500€ nicht die grosse Pleite, denn der Verlust ist auch mal ganz normal. Verlieren zu können gehört ja zum Spielen im Casino dazu. Allerdings waren die ganzen Sitzungen in denen ich das Geld verspielt habe die grosse Pleite.

Ich spiele ja wirklich viel und oft in online Casinos, aber die letzten Besuche bei Spinpalace waren einfach richtig mies. Ich hatte wieder mal Spass an den Fruitmachines gefunden und spielte alle der Reihe nach durch, leider ohne jeglichen Erfolg. Egal ob bei normalen Spins oder während den Bonusrunden, kein Gewinn war grösser wie 200€. Das Glück war dieses mal wirklich nicht auf meiner Seite und die Fruitmachines haben mich jetzt so genervt, das ich erstmal wieder geheilt bin von ihnen.

Dann wechselte ich zu meinem lieblings Videoautomat „Jolly Jester„, allerdings auch dort ohne Erfolg. Es kamen zwar gute Kombinationen, doch die Freispiele blieben aus. Wahrscheinlich habe ich es auch versäumt nach grösseren Gewinnen an diesem Slot zu einem anderen zu wechseln. Das zeigte mit das meine Konzentration nach meinem Urlaub noch nicht vollständig hergestellt war.

Nach meiner letzten Flaute im Juli 2008 bei CasinoShare und SpinPalace konnte ich zwar einen grossen Gewinn über 13.000€ bei Spinpalace verzeichnen, allerdings hält mich die Flaute dieser Woche wahrscheinlich wieder einige Wochen von dem Casino fern.

Ruhiges Weekend

Am Wochenende hab ich alles bissl ruhiger angehen lassen. Hab mal in den Casinos gespielt ohne Geld einzuzahlen. Nein nicht mit Spielgeld, sondern mit meinem gesammelten Bonusgeld im Cash Back Programm von Casinorewards und Spin Palace. Da ich nur wenig Zeit hatte, spielte ich schnell paar Runden Video Poker im Luckyemperor Casino und bei Spinpalace verzockte ich das Bonus Geld an beiden neuen Slots. Was ich natürlich sehr witzig gefunden habe, das ich beim Pokern am Automat im Luckyemperor Casino bei 10$ Einsatz genau 10 Hände ohne Gewinn spielen konnte und somit meine Cash-Back Kohle weg war.
Ähnlich war es dann bei Spin Palace auch. Sowas hatte ich echt noch nicht. Hab mein ganzes Bonusgeld ohne jeglichen Gewinn verspielt. Ich bin an den neuen Slot Lucky News Network und hab 10$ pro Spin eingesetzt. Nach 12 Drehungen war auch dieser Spass vorbei ohne auch noch eine Gewinnkombi zu haben. Ich bin sehr froh das mir das mit meinem Bonusgeld und nicht nach einer Einzahlung mit meinem eigenen Geld der Fall war.
Gut, ich hätte mich wahrscheinlich noch mehr geärgert wenn ich nen riesen Gewinn abgesahnt hätte und dieser dann durch die Bonusbedingungen wieder eingeschränkt würde.

Alles in allem also ein ruhiges und wenig gespieltes Wochenende

Ich wollte wohl zu viel

Dieses mal war das Glück auf meiner Seite aber mein Wille zu Schwach. Am Wochenende spielte ich im Casino von Casinoshare. Nachdem ich 350 Euro eingezahlt hatte, überkam mich die Lust mal VideoPoker zu spielen. Ich entschied mich für den einfachen Deuces Wild Automat und setzte 25$ pro Spielblatt. Mit dem Vip-Bonus hatte ich einen Kontostand von 650$ der durch das gesetzte Geld von 25$ pro Blatt schnell auf 200$ geschrumpft war. Doch dann kam ein Wild Royal Flush in Herz der 450$ brachte und danach 2 mal hintereinander ein Straight Flush der jeweils 250$ gewonnen hat. Es ist schon unglaublich was manchmal in den online Casinos abgeht, drei hohe Blätter innerhalb drei Spielhände.

Mit einem Kontostand von knapp 1200$ wechselte ich dann zu meiner Lieblingsbeschäftigung den Videoslots. Ich setze mich an den neuen VideoSlot von Casinoshare: Big Kahuna. Dort habe ich nach ein paar Drehungen im Wert von 75$ die Bonusrunde erreicht und konnte dadurch 10.000 Conis gewinnen die einen Wert von 5000$ hatten. Wow dachte ich, das läuft ja heute wieder und wechselte direkt den Slot zu Days of the Tsar und spielte weiter mit einem Einsatz von 100$ pro Dreh. Schnell war ich nach 20 Drehungen auf 3k runter gespielt. Zwar kamen dann noch 12 Freespins, diese brachten aber nur 500$ was für Freispiele an diesem Automat verdammt wenig ist. Vor lauter Frust ging ich zu einem anderen Slot mit einem Einsatz von 200$ pro dreh wo mir das Glück auch nicht beiseite stand. Vielleicht hätte ich das Slotspiel Days of the Tsar weiter ausreizen sollen wie ich es sonst auch gemacht habe.

Kurzum, es war mein Fehler nicht bei 5k aufzuhören und das Geld auszahlen zu lassen…..Wieder mal was gelernt 🙂