Schlagwort-Archive: casino film

Das tödliche Spiel mit dem Glück…

Endlich mal wieder Zeit sich intensiv dem Thema Casino auf Zelluloid zu widmen, habe ich mir nach „The Cooler“ gleich den zweiten Casinostreifen angeschaut. Diesmal war „Der Croupier“ als DVD in meinem Player.
Meine persönliche Filmkritik: Sehenswerter Millieukrimi um einen Dealer im Casino. Der Film aus dem Jahre 2000 spielt in London und geht um den ehemaligen Croupier Jack, welcher sich leider weniger erfolglos der Schreiberei widmet. Klappt halt nicht, und somit geht er wieder zurück in die Spielbank. Trotzdem er liiert ist, gefällt ihm seine Kollegin ganz gut und durch sie gerät sein Leben aus den Fugen. Mehr verrate ich nicht, denn dann fängt das interessante nämlich erst an.
Schaut euch den Streifen ruhig mal an, sofern er im TV läuft oder ihr die DVD irgendwoher bekommt. Ich habe weisgott schon tausend schlechtere Filme über das Casino Thema gesehen!

The Cooler – Film über Casino

Gestern habe ich mir einen Casino Film aus dem Jahre 2004 angeschaut: „The Cooler“ mit William H. Macy (bekannt aus Born to be wild). Wer sich gerne das Thema Spielbanken im TV anschaut, sollte sich auch diesen Streifen ansehen. Mit den hochtrabenden Kritiken des Blockbusters gehe ich nicht konform – allerdings ist es als Zeitvertreib kein Fehler. Um was geht es in dem Stück? Bernie (Macy) ist ein notorischer Pechvolgel und wird vom bösen Casinobetreiber als Glücksfalle eingesetzt. Hat ein Spieler eine Glückssträhne, kommt der „Cooler“ Berni und versalzt ihm sein Spiel. Eines Tages – nachdem sich Bernie verliebt (wie sollte es anders sein, die Damenwelt will ja auch was zum schauen haben) und das Blatt wendet sich…

Ich wüsste nicht, dass es den Film demnächst im Free-TV zu finden gibt. Schaut einfach bei Mediamarkt oder Saturn auf den Krabbeltischen – dort werdet ihr die DVD für ein Paar Euro finden. Es ist eine ganz gut angelegte Invesition für die Freizeit…