Vorsicht mit veralteten WLAN Netzwerken

Sicherlich habt ihr auch gedacht, wer seinen WLAN Internetzugang mit einem Passwort verschlüsselt ist bestens gegen Hacker gewappnet. Kann sich sicher im Internet bewegen, in seriösen Online Casinos zocken und die persönlichen Daten auf eurem Computer sind nur euch zugänglich. Heute bin ich eines Besseren belehrt worden. In einem Bericht auf Kabeleins wurden Computer Mythen unter die Lupe genommen und die Sicherheit der WLAN Netzwerke getestet. Dabei wurde demonstriert, mit einem kleinen Programm können die Passwörter von älteren WEP Routern ruckzuck geknackt werden. Die Hacker haben damit Zugriff auf eure persönlichen Daten und können sich kostenlos über euren Router im Internet bewegen. Mit illegalen Vorsätzen könnten dann natürlich auch verbotene Dinge im Internet geschehen für die ihr haften müsstet. Aber auch die neueren WPA Netzwerke sind nicht mehr die Sichersten, um diese Passwörter zu knacken wird zwar etwas mehr Zeit und Aufwand benötigt, aber es gelingt.

Auf der sicheren Seite seid ihr, wenn ihr neuste WLAN-Verbindung WPA2 nutzt und eure Netzwerke mit einem langen und komplizierten Passwort sichert. Hab ihr ein WEP Netzwerk, was älter als 2 Jahr ist, dann könnt ihr euch mit einem kostenlosen Softwareupdate eures Routers und Windowsversion auf den neusten Stand bringen. Denn denkt dran, was nutzen die Verschlüsselungstechniken der seriösen Online Casinos, wenn eure Zugänge geknackt werden können.

Schreibe einen Kommentar