Venetian Macau – China macht Kasse

Wahnsinn, was der Multimilliadär Sheldon Adelson aus Amerika in China hat bauen lassen. Für über 12 Milliarden US-Dollar entstand dort das „Venetian Maceau“. Dabei handelt es sich um das zweitgrößte Gebäude der Welt und steht auf dem asiatischen Kontinent. Nun kommt die große Abrechnung für 15000 luxuriöse Sitzplätze, 3000 wunderschöne Hotelzimmer und Suiten, jede Menge Shopping und leckere Restaurants. Laut Zählungen besuchen mehrere tausend Besucher täglich das Gebäude.

Wer dazu mehr wissen möchte, der sollte morgen früh „Chinas Las Vegas“ um 05:50 Uhr (bis 06:40 Uhr) auf Nat Geo HD einschalten oder aufzeichen. Eine Wiederholung läuft am 26.01.12. Sendetitel: Venetian Macau – Das Mega-Casino ist eine Dokumentation (Folge 4).

Schreibe einen Kommentar