Spielbank versus Spielothek

Den Spielbanken sind sie schon lange ein Dorn im Auge: Die Spielhallen und Spielotheken um die Ecke.

Teilweise schießen sie wie Pilze aus dem Boden und locken immer mehr Kunden aus den edlen Spielkasinos in die Spielhölle. Der Boom der SpiLo’s mag natürlich auch zum einen an den mittlerweilen grandiosen Novoline Automaten liegen, die ihr Sortiment immer weiter ausbauen. Sowie an der ungezwungenen Kleiderordnung und sicherlich auch der lockeren Atmosphäre.

Was macht einfacher, eine Spielhalle zu eröffnen – als ein Spielcasino zu bauen? Meiner Meinung nach, macht dies das deutsche Gesetz möglich. Denn SpiLos gelten als Gewerbe und nicht als Glückspieleinrichtung.

Wem die Spielothek zu unpersönlich und das Spielkasino zu hochgestochen wirkt, der sollte sich mal in einem guten Online Casino umschauen.

Schreibe einen Kommentar