Räuber verzockten sich

Drei trottelige Räuber verzockten ihr gestohlenes Geld in einem Spielkasino und hofften auf Strafmilderung.
Unglaublich, aber wahr: drei Mittzwanziger überfielen eine Tankstelle und erbeuteten noch nicht mal 2000 Euro. Ein Teil wurde in Drogen investiert, der andere in einer Spielbank verloren. Nachdem das Trio gefasst wurde und es zur Gerichtsverhandlung kam, dachten sie sich folgendes: Da sie ja nichts von ihrem gestohlenen „Gewinn“ hatten, wollten sie auf eine Strafmilderung hinaus. Natürlich spielten Richter und Schöffen nicht mit und eine Freikarte für in den Bau war erspielt.
Was sagt uns das? Es geht auch einfacher! Einfach Bonus statt Raubüberfall mitnehmen und in einem guten Online Casino, wie dem Casino.com spielen.

Schreibe einen Kommentar