Poker Taschenbuch Tipp

Poker gehört zu den Glücksspielen – wer jetzt denkt, dass es wirklich ein reines Spiel des Glücks ist, den empfehle ich das Taschenbuch „Texas Hold’em Poker-Profi: Das Standardwerk: Mit Strategie und Analyse im Casino und im Internet Geld verdienen“. Keine Sorge, ich werde nicht am Verkauf dieser Lektüre beteiligt. Ich habe mir diese Buch spontan in einem Buchladen gekauft und es hat mich trotz meiner langjährigen Spielertätigkeit in den Online Casinos und Pokerräumen doch beeindruckt.

Der Autor gibt vor, dass nach seiner Meinung nach das Poker aus 60% KÖnnen und nur zu 40% Glück besteht. Er argumentiert leicht verständlich nach verschiendenen Pokerstrategien und macht auch das Spiel den Anfängern verständlich. Einsteiger sollten sich das Buch besorgen (gibt es ja auch gebraucht zu kaufen) und zumindest mal überfliegen. Die Schreibart ist so gut, dass man es wirklich verschlingt. Hier bekommt man alledings keine Empfehlungen vorgegeben, wie man es unbedingt machen soll – der Leser soll sich ein Grundverständnis aufbauen. Bilder gibt es leider nicht so viele, und allzuviel Lesestoff ist es leider auch nicht. Ein paar Seiten mehr wären sicherlich auch nicht schlecht gewesen. Aber alles in allem eine gute Grundlage für das Pokern – nicht nur bei einschlägigien Pokeranbieteren, sondern auch in den Casinos. Ich würde euch vorschlagen, einige der dort genannten Tipps bei einem Spielgeld-Spiel in der Praxis mal auszutesten um euch ein eigenes Bild davon zu machen. Funmodus für Online Poker gibt es zum Beispiel im William Hill Casino.

Hier die Fakten zum Buch: 140 Seiten, Books of Demand, ISBN: 3833481811

Schreibe einen Kommentar