Archiv der Kategorie: Verluste

Sperre bei zu hohen Verlusten

Es ist in den Online Casinos nicht möglich sich ein generelles Guthaben zum Verspielen freigeben zu lassen. Ihr müsst selber euer Budget festlegen und es im Auge behalten. Legt euch deshalb einen finanzierbaren Betrag zurecht und überschreitet ihn nicht!
Spieler, die der Spielsucht verfallen sind, oder auch dazu neigen sollten generell nicht die Autoplay Funktion verwenden. Süchtige sollten sich generell in den Casinos sperren lassen (über den Kundendienst möglich), damit sie nie wieder in die Versuchung kommen.

Eine gute Spielbank ist das Winner Casino, denn es achtet meiner Meinung nach sehr gut auf seine Kunden. Zum Beispiel sind niedrige Tischlimits beim Roulette auch eine Art das Spielverhalten der Teilnehmer einigermaßen zu regeln – auch wenn es jedem Spieler selber obliegt.

10 Rubbellose kein Gewinn

Eigentlich mag ich die Casino Spiele im Swiss Casino sehr gerne – nun habe ich mir mal 10 Rubbellose à 0,50 Euro des Games „Winners Club“ dort gekauft – leider waren alle Scratchtickets ohne Gewinn. Eigentlich verspricht die Werbung des Casinos, dass jedes zweite Los gewinnt.. verwunderte mich dann doch sehr.
Nur, weil ich generell immer zurfrieden mit diesem Anbieter bin, habe ich nochmal ein paar Euros in ein Automatenspiel Panther Moon investiert und mit einem Zeileneinsatz von 50 Cent pro Linie schon im dritten Dreh Freispiele mit Multiplikator gewonnen. Dieser Casino-Tag endete mit einem positiven Gesamtergebnis von 220 Euro.

20 Freespins = kein Gewinn

Nach langer Zeit schreibe ich euch wieder mal einen Erlebnisbericht. Dieses mal geht es um das Casinoeuro in dem ich wirklich gerne Spiele. Nachdem die neuen Spiele Pandaras Box und Fortune Teller online gegangen sind bin ich direkt ins Casino und wollte die Games mit echtem Geld testen. Kurzum hab ich 500€ per Neteller eingezahlt und bin direkt zum Pandara Box Automat. Nach 4 Spins à`80€ kamen ja tatsächlich 3 Scatter und lösten die Freispiele aus. Alles mal 3, wow dachte, das wird ein Fest. Pusteblume!!! Ausser den 400€ für die drei Scatter kam kein einziger Gewinn! Ok dachte ich mir, mit 600€ auf dem Konto kannste nun auch weiterspielen.

Wieder 3 oder 4 Spins weiter kamen nochmal drei Scattter! Wohooo, freute ich mich. Die letzen freispiele waren so mies, da muss ja jetzt was fettes kommen. Auch wieder Pusteblume!!!

Wie unglaublich ich das? 20 Freispiele und kein Cent Gewinn ausser der Kohle von den drei Scattern?

5000€ gewonnen und wieder verzockt am neuen Slot!

Casinoeuro neuer SlotJa so geht es mir auch ab und zu mal. Es war einfach zu schön und hat zu viel Spass gemacht um aufzuhören. Ich habe diese Woche seit langem wieder mal im Casinoeuro gespielt. Wer es noch nicht weiss, das Casino ist ohne Download und die Spiele werden direkt über den Browser gespielt.

Da die Höchsteinlage bei Casinoeuro max. 500€ sind, bin ich auch mit diesem Betrag an das neue Spiel „Hot City“ gegangen. Dieser Slot hat Bonusrunden wie auch Freispiele und an diesen Automaten spiele ich ja besonders gerne. Es war wieder mal wie verhext. die ersten 10 Spins mit 50€ pro Einsatz brachten mir eine Bonusrunde und die Freispiele und ich konnte mit über 2000€ den Automat wechseln.

Ich spielte nun am „Devil’s Delight“ Slot und auch dort kamen nach wenigen Drehungen die Freispiele und eine Bonusrunde. Mit knapp 3500€ ging es an den nächsten Automat. Am Mega Fortune video-Slot hatte ich dann nochmal glück und hab mir die Freispiele gesichert. Die drei Scatter mit Sektflaschen und Gläsern brachten mir die Freespins und ich bin dadurch auf einen Kontostand von kanpp 5000€ in Echtgeld gekommen.

Mit diesem Kontostand bin ich wieder zum neuen Slot „Hot City“ und wollte einfach noch mehr Spass mit den tollen Bonusrunden haben. Denn an diesem Spielautomat musste man im Bonusfeature den Zufallsgenerator anhalten und sehen auf welchem Paar Schuhe der Button stehen bleibt.

Casinoeuro neuer Slot

Doch dann verlies mich leider mein Glück und mein Kontostand wurde immer weniger. Ich machte dann noch aus Spass jeden Spielautomat durch und habe pro game 500€ verspielt bis ich letztendlich wieder bei 0 angekommen war.

Trotzdem konnte ich ein positives Fazit daraus ziehen. Eine Stunde vollen Spass und Nervenkitzel gehabt. Wäre ich in Geldnot gewesen hätte ich die 5k bestimmt auch ausgezahlt, denn so gut habe ich mich und meine Selbstkontrolle doch im Griff. Geärget habe ich mich über den Verlust auch nicht und dadurch kann ich sagen das sich der Besuch im Casinoeuro völlig gelohnt hat. Dies hat mir auch wieder mal bewiesen das man in jedem online Casino mehrmals gewinnen kann.

Keine Gewinne mehr im Januar

Der Januar 09 ist nicht unbedingt ein guter Monat für mich. Zur Zeit stehe ich diesen Monat 5000€ im Minus gegenüber den Gewinnen. Ich will mich ja nach meinen Gewinnen über 70.000$ im Luckyemperor am 06.01.09 und dem 5000€ Gewinn bei Betsson Ende Dezember nicht beschweren, aber es könnte besser laufen. Ich gehe wahrscheinlich trotz den 1500€ Verlust im Spinpalace Casino und weiteren 3500€ Verlust in verschiedenen anderen Casinos mit einem dicken Plus in den Februar, aber so ein kleiner Gewinn zum Start in den Februar wäre auch ganz schön.

Ich finde das Schlimme ist, das die Gewinne, so wie es mir scheint, immer in Interwallen kommen. Ähnliche Erfahrungen haben meine Kollegen ja auch schon gemacht und darüber berichtet. Ihnen kommt es auch so vor das die besten Gewinne immer am Anfang und am Ende eine Monats kommen.

Den Artikel dazu findet ihr hier: http://www.denknetzwerk.com/am-anfang-und-am-ende/

Vielleicht sind das ja auch Wahnvorstellungen von uns, aber meine Gewinne belegen das ja irgend wie.

Ich werde jetzt in den letzten Tagen im Januar noch mal ein paar Euros setzen und euch darüber berichten wie es gelaufen ist.

In diesem Sinne

Gut Glück

Alfons

Große Pleite

Auch wenn ich seit der Rückkehr aus meinem Urlaub fast 1.500€ im SpinPalace Casino verzockt habe, nenne ich die 1.500€ nicht die grosse Pleite, denn der Verlust ist auch mal ganz normal. Verlieren zu können gehört ja zum Spielen im Casino dazu. Allerdings waren die ganzen Sitzungen in denen ich das Geld verspielt habe die grosse Pleite.

Ich spiele ja wirklich viel und oft in online Casinos, aber die letzten Besuche bei Spinpalace waren einfach richtig mies. Ich hatte wieder mal Spass an den Fruitmachines gefunden und spielte alle der Reihe nach durch, leider ohne jeglichen Erfolg. Egal ob bei normalen Spins oder während den Bonusrunden, kein Gewinn war grösser wie 200€. Das Glück war dieses mal wirklich nicht auf meiner Seite und die Fruitmachines haben mich jetzt so genervt, das ich erstmal wieder geheilt bin von ihnen.

Dann wechselte ich zu meinem lieblings Videoautomat „Jolly Jester„, allerdings auch dort ohne Erfolg. Es kamen zwar gute Kombinationen, doch die Freispiele blieben aus. Wahrscheinlich habe ich es auch versäumt nach grösseren Gewinnen an diesem Slot zu einem anderen zu wechseln. Das zeigte mit das meine Konzentration nach meinem Urlaub noch nicht vollständig hergestellt war.

Nach meiner letzten Flaute im Juli 2008 bei CasinoShare und SpinPalace konnte ich zwar einen grossen Gewinn über 13.000€ bei Spinpalace verzeichnen, allerdings hält mich die Flaute dieser Woche wahrscheinlich wieder einige Wochen von dem Casino fern.

Mein Fehler!

casinoshare“ target=“_blank“>Casinoshare VideoslotGestern spielte ich mal an den neues Slots bei CasinoShare. Mit 750€ ging ich an den Start, die ich per Neteller eingezahlt habe. Zuerst spielte ich ein paar runden am Slot „Star Appeal“ und hatte wie so oft das Glück nach paar Spins die Bonusrunde zu erreichen. Bei diesem Bonus musste ich 3 Icons anklicken um meinen Gewinn zu sehen. Es waren drei extra Freespins und Coin Gewinne. Bei einem Einsatz von 75€ pro Spin, konnte ich mit den Freispins knappe 1600€ gewinnen.

Mit einem Kontostand von 1800€ bin ich dann zum „Lucky News Network“ Slot gewechselt und spielte dort mit vollen Einsatz, 100€ pro Dreh. Wieder bei knapp unter 800€ angekommen, kamen die drei Bonus Bulletin Scatter. Wieder Bonusrunde und Freespins und diese brachten mir einen Kontostand von insgesamt fast 3000€. Gut dachte ich mir, bei CasinoShare hast du noch nie mehr als 5k gewonnen, da muss was drin sein. Ich wechselte wieder den Slot zu „First Past the Post“ und danach zum „Jonny Specter“ Slot, doch bei beiden hatte ich bei höchstem Einsatz kein Erfolg.

Einige denken jetzt bestimmt, wieso hat er sich die 3k nicht auszahlen lassen! Ich bin wahrscheinlich von meinen anderen Gewinnen zu verwöhnt und dachte mich ich kann noch einen drauf setzen. Gut die 750€ sind futsch, aber Spass gemacht hat es alle mal. Die ganze Session ging zu ca. eine Stunde und vielleicht zahle ich beim nächsten mal auch kleinere Beträge aus 😉

Rien ne va plus – nichts geht mehr

So läuft es gerade bei mir. Egal in welchem Casino ich spiele, welches Spiel ich mir aussuche, es geht einfach nichts mehr. Seit Jahren ist das wirklich einer der grössten Durststrecken welche ich in Casinos hatte. Sonst gewinne ich wenigstens mal 5000$ oder so, ganz zu schweigen von meinen riesen Gewinnen.

Da ich ja immer nur in Casinos spiele in denen ich noch keinen wirklich grossen Gewinn erzielen konnte, zur Zeit Casinoshare und Spinpalace, ist es mir ein Rätsel wieso meine Gewinnqoute noch nicht einen Prozent steigt. Liegt es vielleicht daran das einige Casinos untereinander vernetzt sind und meine Gewinne in irgend einer Datenbank stehen? Oder ist das nur ein Hirngespinnst von mir?

Klar habe ich allein schon dieses Jahr knapp 50.000$ gewonnen, doch 2006 und 2007 war es wesentlich mehr und ich will mich auch nicht beschweren. Aber komisch kommt es mir trotzdem vor da es in meiner Laufbahn als Casinospieler eine gewisse Gewinnqoute erziele, was dieses Jahr nocht nicht der Fall war. Ich hoffe mal das beste und vielleicht kommt ja noch was in den restlichen 5 Monaten dieses Jahres.