Neuer Playtech-Slot: Nachts im Museum

Zwar heißt der neue Spielautomat aus dem Winner Casino „The Discovery“ – jedoch erinnert er mich dermaßen an den Kinofilm „Nachts in Museum“ mit Ben Stiller in der Hauptrolle des Nachtwächters Larry Daley, der mittlerweile schon eine Fortsetzung auf der Großleinwand hatte.
Auf dem neuen Automatenspiel finden sich die Nebenrollen „Sacajawea“ und ein Entdecker aud der „Lewis-und-Clark-Expedition“. 5 Walzen und drei Reihen sind die Eckpunkte des Videoautmatens, der im übrigen auch kostenlos mit Spielgeld im Winner Casino gespielt werden kann. Die Gewinne können sich durch das Risikospiel erhöhen, bei dem ihr das übliche Karten-Bonusspiel findet.
Wer gleich 1 Euro pro Zeile setzt, kann pro Spin 250 Euro ausgeben – damit wäre man dann allerdings im Falle einer guten Gewinnkombi auch ziemlich reich. Da es sich hierbei um keinen progressiven Jackpot-Slot handelt, ist ein 1 Euro-Einsatz pro Gewinnlinie gar nicht erforderlich. Kleinvieh macht schließlich auch Mist….

Schreibe einen Kommentar