Leonardo di Caprio und das online Casino

leonardo di CaprioDer Oscarnominierte Schauspieler Leonardo Di Caprio hat mit seiner Partnerin Jennifer Davisson die Produktionsrechte an einem Drehbuch über Online Casinos von Brian Koppelman and David Levien erworben. Di Caprio und Davisson sind beide Inhaber der Produktionsfirma „Appian Way“, deren Bezeichnung gleichbedeutend mit der damals wichtigsten Konsularstrasse des Römischen Reich ist.
Der neue Kinofilm mit ebenfalls Leonardo in der Hauptrolle hat bisher keinen Film- oder Arbeitstitel und ebenfalls keinen feststehenden Drehbeginn. Thema und Spielort stehen aber schon laut Script fest: Die Online Casinos in Costa Rica.

Der Zentralamerikanische Staat ist bekann für den Sitz vieler Online-Casinos, in denen die Amerikaner gerne und oft ihre Zeit vertreiben.

Ob der 34jährige Hauptdarsteller nun einen Retter und Helden oder eher einen dubiosen Gängsterboss spielt, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Doch stehen die Filmstudios Paramount Pictures schon in den Startlöchern um den neuen Kinohit zu drehen.

Ob das ganze eine Anspielung auf den Spielverbot amerikanischer Spieler in online Casinos ist? Schön wäre es ja wenn Obama seine Aussagen durchsetzen könnten und Amerikaner auch durch diesen Spielfilm wieder online spielen könnten.

Schreibe einen Kommentar