Keine Geld-zurück-Garantie

Wenn man diverse Foren nach Antworten und Fragen durchstöbert, kommt zumindest mir manchmal die Idee, dass viele sich nicht wirklich mit den Risiken in einem Online Casino außeinandersetzen. Auf der einen Seite steht natürlich der Gewinn – ich selber bin immer wieder begeistert über meine kleinen, aber feinen Siegeszügen. Aber man kann halt auch verlieren… Wenn ich dann lese, dass Spieler sich versuchen vor dem Verlust zu „drücken“, kann ich nur den Kopf schütteln.

Da lese ich von „betrunken“, „nicht volljährig“ usw.. Kein Online Casino wird das Geld zurück geben, weil jemand behauptet an dem Tag des Verlustes im Vollrausch gewesen zu sein. Manche behaupten auch, dass die Daten im Account falsch sind und sie gar nicht 18 sind. Wer sich dann noch wundert, dass ein gutes OC, wie das Noble Casino dann die Spieler sperrt, hat beim Glücksspiel nichts zu suchen. Wenn, dann muss man den Verlust hinnehmen, wie ein „Mann“.

Schreibe einen Kommentar