Kein Geld zurück unter 18!

Wie immer veröffentliche ich gerne die Fragen und Zuschriften meiner Blogg-Leser (natürlich mit Zustimmung). Hier eine aktuelle Frage:

„Hi Alf. Habe mich im Noble Casino angemeldet und bekomme mein Gewinn nicht ausgezahlt. Erst habe ich von meinem Bankkonto 50 Euro überwiesen und dann gezockt, bis rund 500 Euro da waren. Jetzt sagt der Kundendienst, dass ich mein Geld nicht bekomme, weil ich noch keine 18 Jahre bin und mich mit falschen Daten angemeldet. Hab zwar gesagt, dass ich mich vertippt habe 😉 aber das lassen die nicht gelten. …….. Will jetzt nicht meine Eltern einschalten, die sollen das nicht wissen – dachte halt da kommt was zusammen und das wäre ja ok. Wie komm ich an mein Geld????? Warum können die sowas machen???? Gruss Marc L.“

Die meisten von Euch können sich denken, was ich geschrieben habe.
1. Spielen unter 18 ist verboten und wer sich mit falschen Daten anmeldet und somit gegen die Bestimmungen im Casino verstößt, brauch sich nicht wundern.
2. Geld kommt nicht wieder – warum auch. Der Spieler wusste, dass er sich nicht richtig angemeldet hat und hat auch die Dienste des OCs angenommen. Ich persönlich würde das Geld auch nicht zurückgeben.
3. Anwalt und Co sind reine Zeit- und Geldverschwendung. Regeln sind Regeln.!

Schreibe einen Kommentar