Joystick Generation

Na das ist doch mal old-school: Joystick Generation. Bei diesem Spielautomaten fühlt man sich gleich in seine Kindheit oder Jugend zurückversetzt. Alleine der Sound ist schon so kultig, dass der Slot wirklich toll ist.
Im Party Casino findet ihr den Neuzugang, der auf den Walzen Tetrisbilder und ziemlich pixelige Icons hat – so war das damals, als wir noch vor dem C64 saßen oder am Atari zockten. Über einen visuellen Joystick startet ihr die Walzen und die Walzen drehen sich flott. 100 Euro kostet der teuerste Spin, für 20 Cent gibt’s aber auch schon Spaß an den Reihen.

Ich überlege andauernd, wie dieses Ballerspiel damals hieß, wo man die Kampfjets nach links und rechts schickte um die Feide abzuschießen. Oder dieses ganz einfache Game mit den Balken, wo wir die Bälle hin und herkloppten.. wem’s einfällt: bitte posten, sonst zermater ich mir noch mein Casinohirn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*