„Hände weg von diesen Gerät.“

Danke an H. aus Österreich für seine Nachricht über Bet at Home. Natürich möchte ich euch die Zeilen nicht vorenthalten:
„Ich spiele seit ca. 30 Jahren Roulette, irgendwann bin ich auf Bet at Home gelandet. Ich habe dort Common Draw Roulette gespielt, am 2.Tag € 2000.- gewonnen, ließ mir das Geld auszahlen, es hat alles tadellos geklappt, ich war richtig happy, kein Casino wo die Bearbeitung 1 Woche oder länger dauert etc.
„Nur dann begann es, ich hatte bei Bet at Home danach 66mal dieses komische wie Live Roulette, aber mittels Druckluft, gespielt und 66mal verloren! Ich konnte machen was ich wollte, ich spiele die große Serie kommt 17, spiele es nochmals mit 17 kommt 34 etc. Tatsache ist ich habe in meinen Leben in persönlich besuchten Casinos, auch in damaligen Ostblockcasinos in der Slowakei, Ungarn, Tschechien etc. nie öfters als 5mal hintereinander in Serie verloren. Bei Bet at Home 66mal hintereinander zu verlieren das stinkt gewaltig, wie es geht weiß ich nicht, aber das Spiel so einzustellen ist eine Gemeinheit. Vielleicht hats geholfen, Hände weg von diesen Gerät.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*