Schlagwort-Archive: Poker

Double Double Bonus

Stattliche 4000 Coins als Hauptgewinn bekommt ihr bei Double Double Bonus – einer Variation von Videopoker aus dem Casino Euro.

Weitere aufgefallene Online Pokerautomaten indet ihr im Casino Euro in selbiger Kategorie. Daneben noch Tisch- und Kartenspiele sowie reguläre Spielautomaten. Ein kleines Extra im Internetcasino Euro ist der Vierer-Modus, diese Ansicht erlaubt es euch, bis zu vier Spiele gleichzeitig zu spielen. Ob das sinnvoll ist – oder nicht, muss jeder Zocker selber entscheiden. Mir ist das aus den Spielotheken bekannt, wo einige Besucher gleich mehrere Automaten belegen.

Poker – Strategiespiel mit Glück

Es ist schon seit langem nicht mehr so, dass Poker nur von zwielichtigen Gestalten in irgendwelchen dunklen Hinterzimmern gezockt wird. Mittlerweile haben die großen Pokershows im TV eine riesige Fangemeinde und es gibt Turniere mit namhaften Promis. Die meistgespielte Variante Texas Hol’dem ist immer noch sehr angesagt. Vermutlich im 16. Jahrhundert begann der Ursprung des Pokerspiels. Mir ist bekannt, dass dieses Kartenspiel wohl seine Wurzeln in Persien haben soll und dann irgendwann auch nach Europa übergeschwappt ist. Im 17. Jahrhundert hieß unser Poker wohl Pochen (engl. Poke) und wurde langsam poppulärer und poppulärer…

Allerdings stammen unsere Pokervarianten wohl eher aus USA. Im Goldrausch wurde dann das Glücksspiel eines der Highlight. Klar, die Leute hatten durch die Goldfunde auch genügend Einsatz. So verspielten einige doch wieder Haus und Hof. Kein Wunder, dass es zur dieser Zeit auch schon Profispieler gab, welche die anderen Zocker ausnahmen wie eine Weihnachtsgans. „Noch ein Ass im Ärmel haben“ ist eine Redewendung von damals. Es ging nicht alles mit rechten Dingen zu.

Heute ist es allerdings zum Glück anders. Früher wurde eher Draw Poker gespielt, aber heute ist (wie gesagt) das Texas Hold’em üblich. Wenn man berühmte Pokerspieler fragt, dann ist Poker ein Strategiespiel mit etwas Glückseinfluss. Nun, es stimmt. Es gehört doch schon viel Geschick dazu, richtig zu blöffen und zu taktieren. Schließlich gewinnt nicht immer der mit dem besten Blatt! Pokern könnt ihr z.B. im Jackpotcity Casino recht gut. Dort können Anfänger im Übungsmodus erstmal die verschiedenen Varianten testen, verstehen und ausgiebig Erfahrung sammeln.

Poker bei Betsson

Was als neu angepriesen ist für mich nicht sooo neu. Über dem Menüpunkt „POKER“ im Betsson Casino steht der Begriff „neu“. Voher konnten wir auch schon dort Online Pokern, heute hat man zwei Optionen. Entweder verwendet man die Microgaming Software oder man spielt Jave bei Ongame – wie auch immer sich der Besucher entscheidet, er kann diverse Bonis einstreichen und verspielen. Wer bislang bei Betsson Euro Tables gespielt hat, der wird jetzt leider traurig sein, denn dieser Pokeranbieter schließt seien Pforten zum 20. November.

Ihr könnt aber nicht nur im Betsson online pokern. Hier werden Neulinge auch an das Kartenspiel mit verschiedenen Hilfsmittel rangeführt oder man kann auch einfach mit Spielgeld einige Runden drehen. Wer schon ein Kundenkonto im Betsson hat – z.B. im Casinobereich – der kann von dort sein Guthaben auf das Pokerräumchen umbuchen. Das geht im Userbereich recht schnell und unkompliziert.

Riskantere Spiele mit Spaßfaktor

Eines der riskanteren Spiele mit großem Spaßfaktor ist das Caribbian Poker. Es begeistert ziemlich viele nicht-Pokerspieler, weil es ziemlich einfach ist. Riskant ist es deshalb, weil der Hausvorteil des Dealers unwahrscheinlich hoch ist und der Spieler selber eigentlich nie wirklich riesen Gewinne abstauben kann. Das liegt unter anderem daran, dass der Geber (Bank) sich erstmal qualifizieren muss.
Aus meinem Erfahrungsschatz weiß ich, dass viele in den Spielkasinos gerne an die halbrunden Tische gehen. Sie ähneln eher den Black Jack Tischen. Mit bis zu sechs Spielern ist dort auch meist immer etwas los und der Spaß ist durch die Gruppendynamik garantiert.

Der Geber verteilt den Spielern und sich selber 5 Karten. Seine letzte Karte legt er offen aus. Die Spieler selber dürfen ihre Blätter einsehen, können aber nicht tauschen. Wenn sich der Dealer durch Ass-König qualifiziert geht es weiter. Ansonsten gewinnen die Mitspieler ihren Einsatz. Nun – nicht wirklich lukrativ. Die meisten freuen sich eher, wenn sich der Dealer für das Weiterspielen qualifiziert…

Wer sich Caribbean (Stud) Poker mal anschauen möchte: Im 888.com Casino gibt’s gute Versionen davon.

Poker – Strategie beim Bieten

Es gibt auch beim Poker ein paar Grundprinzipien im Bieten. Sie ähneln bei den verschienen Pokervarianten zwar, aber man muss die Strategie vor Beginn verstehen um bessere Chancen beim Spiel zu haben. Pokerrunden beginnen immer mit einem Grundeinsatz, der in der Fachsprache ANTE genannt wird. Meist ist es ein Fünftel oder auch bis zu einem Viertel des Minimaleinsatzes am Tisches. Gelegt wirt dieses Ante in die Mitte des Tisches – so ist es für jeden gut ersichtlich. Gezahlt wird das Ante immer bevor die Karten ausgegeben werden.

Nun geht es in der Pokerrunde mit einer von vier Möglichkeiten für den Spieler weiter. Für das FOLD entscheidet er sich, wenn er wohl keine Aussicht auf einen Sieg hat. Mit dem Fold steigt er aus und lässt die anderen weiterspielen. Beim CHECK eröffnet er nur die Runde und schiebt an seinen Tischnachbar weiter. Wenn er ein CALL bevorzugt, dann geht er mit und bringt den Einsatz seines vorherigen Nachbarns. Mit RAISE steigert er den Einsatz des Vorspielers.

So wird Call, Raise und Check gespielt, bis alle am Tisch ihren Einsatz gemacht haben. Wenn alle Wettrunden vorbei sind, kommt es zum SHOWDOWN. die letzten Spieler zeigen ihre Karten und der Gewinner wird ermittelt. Kein Spieler sollte, nur weil er schon Geld gezahlt hat bei einem ungünstigen Blatt weiterspielen. Ausgenommen, er kann gut Bluffen – aber gekonnte Mitspieler in den Spielkasinos erkennen schon am Zucken eines Augenliedes, dass der Spieler ein Täuschungsmanöver vorhat. Lieber rechtzeitig aussteigen, als unenedlich weitermachen ohne Aussicht auf Erfolg.

Ein Tipp: wenn ihr euch mit dem Online Pokern noch nicht so gut auskennt, dann solltet ihr erstmal ausreichend Runden im Spielgeldmodus zocken. Dafür finde ich die kostenlosen Spiele Party Casino recht gut. Dort gibt es auch Party Poker für diejenigen, die sich schon richtig gut auskennen – man kann später ja dann vom Casino in den Pokerraum umsteigen. Ladet euch am besten den Free Download herunter und meldet euch an. Dann aber nur den Gastmodus nehmen, bei dem ihr mit Spielgeld zocken könnt.

Heute ist Pokertag

In den letzten Tagen schreibe ich ständig News über das Betsson Casino – kein Wunder, denn es gibt dort ja auch einen Adventskalender.
Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein Pokertag. Jetzt gleich um 19:30 Uhr gibt es 1000 USD Freeroll!
Dementsprechend geht es heute Abend bei Betsson Poker etwas ganz Hervorragends: ein kostenloses Pokerturnier mit einem 1000 USD Preispool. Spielt umsonst mit und gewinnt einfach jede Menge Geld. Und wenn ihr heute 10 Player Points sammelt, gewinnt ihr ein Ticket für das morgige “$1000 10PP FREEROLL”.

Merkt euch schonmal ein 5000 USD Freeroll Christmas Special am 25. Dezember vor!

Keine Pokerfreunde?

Pokern ist genial, besonders durch den kleinen Aufschwung durch Pokergewinner Pius Heinz wieder in aller Munde. Was aber, wenn man niemand in seinem Freundeskreis hat, der die Pokerbegeisterung teilt?
Ganz einfach.. fast alle Online Casinos bieten hervorragende Kartenspiele an. Wobei es hier Unterschiede in den Formen und Arten gibt. Man kann am Tisch alleine spielen oder sich einem Mehrspielergame anschließen. Wer lieber einen echten Dealer sieht, der sollte sich ein Livespiel aussuchen. Im Party Casino bekommt ihr bis zu 3000 Euro kostenloses Startgeld, was ihr nicht nur zum Pokern, sondern auch für alle anderen Casino Spiele einsetzen könnt. Dieser Bonus ist gestaffelt nach der Höhe der Einzahlungen und er muss nicht angenommen werden.

Mission Weltherrschaft

Die Mission Weltherrschaft beginnt im Party Casino. Vom 7. November bis zum 31. Dezember könnt ihr dieser Promotion ausreichend Preise gewinnen – und das Chip für Chip! Die Spieler müssen Punkte sammeln, um Städte zu gewinnen sich damit Freeroll-Plätze, Bargeldauszahlungen und einen Hauptpreis von 100 000 Dollars zu sichern.

So erringt ihr die Weltherrschaft: Bei dieser neuen Party-Casino-Mission erhaltet ihr für 10 Party Points eine von 72 unterschiedlichen Städten. Für viele Städte gibt es gleich einen wertvollen Preis – und für das Erobern ganzer Länder oder Kontinente gibt es noch größere Gewinne. Die Aktion läuft ja bereits – also gleich einsteigen. Die erste Stadt bekommt ihr schon für 5 Punkte.

Der Clou dabei: Jeder Spieler, der alle 72 Städte sammelt und damit die Weltherrschaft erringt, bekommt von uns einen zusätzlichen Bargeldpreis von 100 000 Dollar!

Also nix wie hin und Mitpokern!

Fortsetzung… gehört im Radio

Gestern habe ich ja schon über den gehörten Radiobeitrag der Profi-Pokerspieler geschrieben – hier nun die Fortsetzung.
Die zwei berufsmäßigen Pokerspieler haben allerdings nicht nur das Glück auf ihrer Seite. Sie verdienen zwar angeblich im Monat jeder 5000 bis 8000 Euro, haben aber auch mit Problemen zu kämpfen. So sind sie zum Beispiel auch mal in Online Casinos, welche dann einfach nicht auszahlen oder urplötzlich nicht mehr im Internet zu finden sind. Hier waren zum einen mal 10.000 eingezahlte Euros, die auf einmal „weg“ waren. Während der eine Spieler es sportlich sieht („muss halt wieder reingeholt werden“) sieht der andere es doch verbissener.

Egal wie man dazu steht. Berufsäßig würde ich persönlich nie in einem Online Casinos spielen. Zwar tummle ich mich gerne in Swiss Casino, Casino Euro und Co – allerdings immer vorrangig zum Spaß. Umso mehr Spaß habe ich, wenn ich soviel gewonnen habe, dass ich mir und meiner Familie ein paar Extras erlauben kann…