Black Jack Tipps

Black Jack ist ein Kartenspiel, ein wenig Glück, ein wenig Taktik und schon könnte man gewinnen. Genau! Könnte… hier ein paar meiner Tricks und Tipps, wie ich es schaffe fast immer zu gewinnen. Natürlich gibt es kein Patentrezept, aber mit etwas Überlegung und strategischem Spiel kann man schon die ein oder andere Münze einsacken.

1) Niemals die Insurance verwenden. Das ist eine Versicherung im Black Jack – bringt nichts außer, dass es kostet.

2) Bei 12 bis 16 Punkten kaufen, wenn der Dealer 7 oder eine höhere Punktzahl zeigt.

3) Ab 13 bis 16 Points keine weitere Karte geben lassen, wenn der Geber 2 bis 6 anzeigt.

4) Bei 10 oder 11 Punkten verdopple ich immer, wenn der Dealer eine 2 bis 9 vorgibt.

5) Spanisches 21 (Spanish Zwentyone) oder Super Fun spiele ich nie. Sie werden als Neuerung angepriesen, haben aber zu schlechte Chancen

6) Weniger Kartenpakete sind besser – also auf weniger Decks achten.

Black Jack ist mit das populärste Kartenspiel. Ich denke es kommt auch daher, weil die Bank hier zwar einen Vorteil hat – dieser aber nicht allzu hoch ist. Es ist ein Spiel untereinander und nicht alleine vor einem Spielautomaten – sofern man es in einer Spielbank zocket. In den Online Casinos spielt man es gegen einen Automaten, aber man kann auch Live Games online gegen andere anstreben. Egal wie und wo – ich finde die Versionen von Twentyone (21) im Casino 770 am besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*