Beweise meiner Gewinne

Auch wenn ich es eigentlich nicht nötig hätte, es aber zu viele negatives in den Kommentaren gibt, habe ich mir die Mühe gemacht und eindeutige Beweise meiner grossen Gewinne hier zusammen gestellt. Sollten jetzt noch immer Zweifel bestehen, kann diesen Leuten nicht mehr geholfen werden.

Update Juli 2010

Ihr seht hier Auszahlungen aus dem dem Betsson Gewinn, Luckyemperor Gewinn, CasinoClub Gewinn, und dem Partycasino Gewinn:

Betsson Casino Auszahlung:

Luckyemperor Auszahlung:
Gewinnauszahlung

CasinioClub Auszahlung
casinoclub“ target=“_blank“>Casinoclub Auszahlung
Casinoclub Auszahlung
Casinoclub Auszahlung
Casinoclub Auszahlung

Betsson Auszahlung
Casinoclub Auszahlung

PartyCasino Auszahlung
Casinoclub Auszahlung

7 Gedanken zu „Beweise meiner Gewinne“

  1. Hallo Karl-Heinz, ich habe gesehen, dass Du mir zwei Kommentare geschickt hast. Ich antworte mal auf den hier….

    Gute und seriöse Online Casinos werden überwacht. Zwar kommen die meisten nicht aus dem europäischen Raum, aber auch hier ist Struktur drin (ich rede hier nicht von den schwarzen Schafen). Jedes Casino (siehe z.B. Casino Club) hat riesige Statistiken über die Auszahlungsquoten. Dir wird ein Zufallsgenerator zugewiesen, der per Algorythmus Deinen persönlichen Gewinn und Verlust steuert. Aber das alles passiert im Rahmen der angegebenen Quoten. Diese sind natürlich nicht 100% – das Casino MUSS auch etwas verdienen – sonst würde sich die Sache ja nicht lohnen. Trotzdem sind 90-97% für die Spieler aber doch ausreichend… Es ist also nicht so wie im Spielcasino. Da steht ja keine computergesteuerte Software dahinter….

    Diese Methoden von schlauen Spieler bringen nichts und sind reine Verar*****. Wenn Du z.B. so ein Manuskript kaufst, dann ist das was, was Du nie im Leben nachvollziehen oder nachspielen kannst. Geld zurück gibts nur, wenn du bestimmte Spiele so-und-solange getestet hat (was zeitlich nie gehen würde). Es gäbe ja nur Multimililonäre, wenn das gehen würde…

    Mit den AGBs muss ich mal schauen… notfalls mal den Kundenservice anschreiben oder „noble casino agbs“ im Web suchen… schreibe, wenn ich was finde.

    Gegen das Noble Casino kann ich nichts nachteiliges sagen. Die Auszahlung hat hier immer geklappt und ich hab mehr gewonnen als reingesteckt. Meiner Meinung nach, machst Du nichts falsch.

    Gruß Alf

  2. Hallo Alfons,

    ich bin neu hier und durch einen Beitrag auf FB auf Internetcasinos aufmerksam geworden. Da Du mir einen seriösen Eindruck machst und wohl erfahren bist was Internetcasinos angeht, hätte ich da die ein oder andere Frage.

    a.) Wenn ich z.B. bei Noblecasino Roulette spiele, ist das dann so wie wenn ich selbst im Casino wäre, oder ist das wie bei Spielautomaten, wo nur eine gewisse Gewinnquote gesetzlich vorgegeben ist und erreicht werden muss ?

    b.) Kann es angehen, dass Jemand in einem Beitrag bei FB,
    ( http://revolutionarymoneysystem.com/10498521/ ) von einem todsicheren Roulette-System spricht ? Ich hatte gesucht wo da der Haken ist, ob man dann auf einen Button klicken muss um diese System zu kaufen o.ä.
    Ich habe gesucht ob es einen Pferdefuss dazu gibt aber keinen gefunden !
    Einzig eine eventuelle Begrenzung der Einstzhöhe pro Spiel.

    c. ) Wenn dieses System wirklich so funktionieren sollte, gibt es da eine Beschränkug ein Verbot ? Der Verfasser des Artikels beschreibt darin, dass Er mehrere Anbieter parallel nutzt um nicht aufzufallen ?!

    d.) Ich habe versucht bei Noblecasino die AGB `s zu finden, ist mir aber nach der Anmeldung nicht mehr gelungen, weisst Du wie das geht ?

    e. ) Gehört der Anbieter Noblecasino zu den empfehlenswerten ?

    Im Voraus vielen Dank für die Mühe.

    Gruß
    K.-H. Hornivius

    karl-heinz.hornivius@web.de

  3. ich hatte eine Einzahlung von 200 Euro bei CasinoClub. Jetzt habe ich einen Gewinn von 3000 Euro erreicht. Ich möchte jetzt das Geld abheben. Soll ich in Teilbetraegen auszahlen lassen, oder werden die 4000 Euro ohne Probleme auf mein Moneybookers Konto ausgezahlt.

  4. Du hast dir den Gewinn von Party Casino Telegraphisch zuschicken lassen. Kannst du ein paar Worte dazu sagen? Ich kann mir nicht vorstellen, wie genau das bei einer so großen Summe abläuft. Danke

Schreibe einen Kommentar