Auszahlungslimits – warum?

Hoffentlich hatten schon viele von euch das Problem: Ein riesen Gewinn und das Casino (jetzt das, was ich nicht hoffe): Geld wurde nicht komplett ausgezahlt. Je nach Status eines Spielers werden Gewinne nur in Teilstücken ausgezahlt. So wird zum Beispiel im Noble Casino nur monatlich 10.000 Euro freigegeben. Wer dort unter Umständen 30.000 Euro erspielt hat, benötigt drei Monate um an sein Geld zu kommen.

Hört sich im ersten Moment wie Abzocke an – aber man muss auch die andere Seite sehen. Gibt es keine Auszahlungslimits können sich die Online Casinos nicht gegen einen möglichen Bankrott absichern. VIP Spieler bekommen meist ganz eigene Konditionen und haben einen kleinen Vorteil. Machmal erhöht sich die mögliche Auszahlungssumme um das Doppelte…

Schreibe einen Kommentar