Märsche beim Roulette System

Gerade habe ich einen interessanten Bericht über Roulettestrategien gelesen. Die wesentlichen Merkmale sollen durch diese drei Methoden definiert sein:
Marsch, erforderliches Kapital, sowie Verlust- und Gewinnlimit.
Unter der Vorraussetzung, dass es keine schlechten Märsche gebe sollen unter anderem diese Systeme hier Erfolg bringen!

SAUTEUSE – Wechsel bei jedem Coup, mit der Möglichkeit über lange Permanenzen Glück zu haben. Mit dem falschen Beginn geht es allerdings gegen die „feindliche Intermittenz“ – dann lieber schnell den Marsch abrechen und auf einen Tendenzwechsel warten.

SORTANE – Einfach auf den Coup des letzten Spiel setzen. War z.B. Rot an der Reihe, wird wieder auf dieses Farbfeld gesetzt.

ECART – Bei diesem Marsch wird vorausgesetzt, dass dich das Gleichgewicht im Spiel hält. War so z.B. 15 mal Rot an der Reihe und nur 3 mal die Schwarz, wird behauptet, dass die Schwarz möglichst aufholen wird. So soll beim Ecart nun auf Schwarz gesetzt werden.

Interessant sind diese Theorien ja schon, wobei ich diese Strategien immer gerne an kostenlosen Spielen teste. Wenn ihr daran auch Interesse habt, empfehle ich euch die Spielgeld-Spiele (auch Roulette ohne Download oder Anmeldung) aus dem Casino Euro.

Neuer Marvel Slot ohne Anmeldung

Wenn ihr wie ich auf Comics steht, dann müsst ihr unbedingt den Slot Jack Hammer vs. Evil Dr. Wüten testen. Am Automatenspiel drehen sich auf fünf Walzen Comicbildchen und mit 110 Wettebenen kann der Spielspaß beginnen. An diesem Spielautomaten gibt es die geniale Sticky Win Funktion, bei der 3 oder mehr Symbole stehen bleiben und die restlichen Symbole sich solange drehen bis passende gleiche Symbole erscheinen. Das Slotspiel ist wirklich genial, deshalb will ich es euch auch nicht vorenthalten und habe es zum gratis spielen eingestellt. Im Casino Euro könnt ihr den Spielautomaten im Echtgeldmodus spielen.

Der Spielautomat ist totel neu, konnte leider noch nicht mit echtem Geld dort spielen. Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

Verlosung von 666 Euro und 20x 15 Freispiele

Auch im Betsson Casino heißt es an diesem Wochenende Süsses oder Saures. Mit einer Halloween Spielautomaten Aktion könnt ihr die gruseligen Slotspiele Bloodsuckers, Ghost Pirates oder Wild Witches spielen und die Teufelssumme von 666 Euro gewinnen. Bei der Gewinnsumme musste ich irgendwie direkt an den Song „666 The Number of the Beast“ von Iron Maiden denken ;o) Was die ganze Sache aber noch interessanter macht, nicht nur 666 Euro gibt es bei der Spielautomaten Promotion zu gewinnen, denn es werden noch 20 Freirunden Pakete mit jeweils 13 Freispielen an den Automatenspielen verlost.

Noch bis zum 31.10.10 / 23:59 Uhr läuft die Verlosung. Hierzu müsst ihr euch einfach nur im Casino Betsson als Echtgeldspieler anmelden, den kostenlosen Newsletter abonnieren und 300 Runden an einem der teilnehmenden Spielautomaten spielen. Am 1. November 2010 werden dann die glücklichen Gewinner vom Betsson Casino Manger gezogen.

Gewinn in Spielbank verweigert

Nicht nur unseriöse Online Casinos, die Gewinnauszahlungen verweigern gibt es in der Glücksspiel Welt. So las ich neulich einen Artikel über einen nicht ausgezahlten Gewinn in einer Spielbank in Colorado. Eine Amerikanerin gewann an einem Spielautomat den Jackpot von sage und schreibe 43 Millionen Dollar. Man kann sich vorstellen, daß sie kaum ihren Augen traute, als sie diesen Megagewinn am Slot sah. Voller Freude wollte sie sich diesen Gewinn in der Spielbank auszahlen lassen, aber sie hatte die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Das Casino verweigerte die Auszahlung mit der Begründung am Spielautomaten läge ein Softwarefehler vor. Der Slotautomat wäre nur mit einem Höchstgewinn von 251.000 Dollar ausgestattet und dieser Höchstgewinn sei auch an dem Spielautomaten ausgezeichnet.

Angeblich hätten die Betreiber der Spielbank auch direkt darauf aufmerksam gemacht, da es sich um einen Megajackpot handelte. Die Aufsichtsbehörde, die sofort eingeschaltet wurde, bestätigte dies. Das sich die „Gewinnerin“ allerdings nicht damit zufrieden gab, ist die Aufsichtbehörde noch am ermitteln. Das ist aber nicht der einzigste Fall von einer Verweigerung der Auszahlung in Spielbanken. Ein ähnlicher Fall kam in Burmania vor. Hier glaubte eine Casinospielerin den Jackpot von 164 Millionen gewonnen zu haben, allerdings hätte der Spielautomat nur einen Gewinn von ACHTUNG: 6,60 Dollar anzeigen dürfen, was wohl eine enorme Differenz ergibt. Hier wurde sich aussergerichtlich geeinigt. Hoffentlich zum Vorteil der Casinospielerin. Also immer aufgepasst, wo ihr spielt und wie die Gewinnbedingungen sind. Wenn ihr in Online Casinos eure Einsätze tätigt, vergewissert euch vorher wie dort so die Spielerfahrungen sind.

Was sind Systemspieler

Durch die immer beliebter werdenden Glückspiele in Spielbanken, den bekannten Tisch- und Kartenspielen wie Roulette, Poker oder Black Jack wird das Interesse an Systemspielen auch immer größer. Ich denke Stefan Raab hat da mit seiner TV Total Pokerstars.de Nacht wieder einmal das Rad ins Rollen gebracht und das Casinospielen in Online Casinos wird immer interessanter. Neulich erreichte mich eine Frage auf meiner Seite, was denn eigentlich Systemspieler sind. In meinem Bericht Spielbanken überlisten habe ich dieses Thema bereits kurz erläutert, aber hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

Systemspieler sind Glücksspieler die in den verschiedenen Casinospielen unterschiedliche Strategien einsetzen. Im Roulettespiel gibt es verschiedene Spielsysteme. Das wohl am meisten angewandte System ist das Kesselgucken. Hier beobachtet der Spieler den Fall der Kugel und versucht mit spätem setzen seiner Wetten so den Fall der Kugel vorauszusagen. Beim Pokerspiel versuchen die Profies einen Bluff der Mitspieler zu erkennen. Die Systemspieler selbst, verdecken beim Spielen verräterische Stellen, so ziehen sie z. B. einen Schal an um die pulsierende Halsschlagader zu verdecken. Und Blackjack Spieler versuchen es mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Sie merken sich beim Ausgeben der Karten jede aufgedeckte Karte und können mit großer Wahrscheinlichkeit die nächsten Karten die gespielt werden voraussagen. Allerdings haben Systemspieler in Spielbanken keinen Zutritt. Werden sie erkannt, werden sie verbannt ;o) Diese Spielsysteme sind natürlich in Online Casinos nur eingeschränkt einsetzbar.

Halloween Spielautomaten Turnier im Casino Euro

Halloween wird am 21.10.10 gefeiert, aber jetzt könnt ihr bereits im Casino Euro am Halloween Spielautomatenturnier teilnehmen und bis zu 2.500 Euro gewinnen. Casino Euro gehört zu einem meiner Lieblingscasinos und ich war nicht wirklich überrascht, daß dort wieder ein Thementurnier stattfinden wird. Alle Automatenspiele, die ich auch ohne Turnier gerne spielen, nehmen an diesem Turnier teil. Und zwar sind dies: Bloodsuckers, Devil’s Delight, Ghost Pirates, Spellcast und Wild Witches.

Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos. Wenn ihr im Zeitraum vom 27.10.10 bis zum 31.10.10 1000 Spielrunden an diesen Slotspielen im Echtgeldmodus dreht nehmt ihr automatisch an diesem Spielautomaten Turnier teil. Und die Automaten Spieler mit den besten Auszahlungsergebnissen gewinnen zwischen 250 bis 2500 Euro. Da macht Halloween feiern doch doppelt Spaß.

Was ist ein Bracelet?

Die Pokerfreunde werden sicherlich wissen was ein Bracelet ist, für die Amateure und Spielautomatenfans möchte ich diesen Turnierpreis hier mal kurz beschreiben.
Ein Bracelet (deutsch: Armband) ist ein Trophäe, die jeder Gewinner eines World Series of Poker Tunier zusätzlich zu dem gewonnenen Preisgeld erhält. Anfangs waren diese Armbänder nur einige 100 Dollar wert, heutzutage werden diese Armbänder allerdings von bekannten Juwelieren entworfen und haben einen weitaus höheren Wert. Das erste Bracelet wurde 1976 im World Series of Poker Turnier verliehen und ist heute mit einem Turniersieg vergleichbar. Der Gewinner der World Series of Poker 1970 Jonny Moss erhielt damals gerade mal eine Silbertasse und seinen Gewinn aus den Turniertagen. Die Gewinner 1971 bis 1974 bekamen eine lapidare Trophäe und 1975 wurde dem Gewinner der World Series auch nur ein Pokal verliehen.

Wer sich mit solch einem Armband schmücken kann, kann sich mit Sicherheit zu den besten Pokerhaien der Welt zählen. Aber bekanntlich fängt jeder einmal klein an. Deshalb empfehle ich den Pokeramateuren unter euch die Video Poker Night im Casino Euro.

Cheaten im Online Casino illegal?

Meines Wissens ist das Cheaten in seriösen Online Casinos nicht möglich. Die Server sind mit neusten Sicherheitstechniken ausgestattet und der Zugriff auf die Casinospiele wird sich als äußert schwierig erweisen. Wer im Echtgeldmodus an Casinospielen zockt wäre sicherlich nicht begeistert, wenn ein Zugriff auf die Casinoserver kinderleicht durchgeführt werden könnte. Also ich würde in solch einem Online Casino keine Einsätze im Echtgeldmodus durchführen.

Aber cheaten ist grundsätzlich nicht erlaubt, egal bei welchem Onlinespiel es angewandt wird. Wer an einem der vielen Browserspielen dabei erwischt wird, kann mit Sicherheit davon ausgehen, daß er direkt vom Anbieter gesperrt wird. Sicherlich wäre cheaten beim kostenlosen spielen nicht illegal, aber auch hier würde der Spieleraccount im Online Casino direkt gesperrt.

Monaco Glamour Rubbelslot gratis

Rubbellose sind ja nicht so mein Ding, aber ich muss in letzter Zeit doch immer wieder feststellen, daß Betsson Casino oder Casino Euro mittlerweile doch ganz attraktive Rubbellose im Spielesortiment haben. Heute habe ich das neue Rubbellos Monaco Glamour im Betsson Casino entdeckt.

Mit Wild, Scatter und Bonusgewinnen und 5 Walzen die sich drehen kommen diese neuartigen Rubbelose immer mehr an die Slotspiele ran und machen mir persönlich auch mehr Spaß wie die üblichen Rubbellose. An diesen Rubbellosen werden vor allem keine Felder freigerubbelt, sondern man muss die Walzen drehen lassen. Bleiben 3 identische Symbole von links nach rechts auf den Rollen stehen, winken die Gewinne. Am Rubbelslot Monaco Glamour gibt es bis zu 10.000 Euro zu gewinnen. Wer möchte, kann das Rubbelspiel was nicht wirklich ein Rubbellos ist, kostenlos im Betsson Casino testen.

Rekord im Online Poker gebrochen

Lange Zeit war Phil Laak Rekordhalter im Dauerpokern. Ganze 115 Stunden hatte er am Stück gepokert und somit einen neuen Rekord aufgestellt. Diesen Rekord brachen jetzt allerdings Amateurspieler aus Österreich um 20 Stunden. Sie pokerten also fast einen ganzen Tag länger als Phil Laak.

Für 135 Stunden pokern, ohne Pause benötigt man doch schon eine Menge Sitzfleisch. Wie lange schafft ihr es ununterbrochen im Onlinepoker zu zocken? Also 135 Stunden würde ich wohl nicht durchhalten. Wer die nächsten Tage Urlaub hat, kann gerne mal einen Versuch im Casino Euro starten. Dort könnt ihr an verschiedenen Video Pokerautomaten kostenlos ohne Anmeldung so lange spielen wie ihr durchhaltet.